uebermich neu.jpg

Über mich


Aufgewachsen in der Halensiedlung bei Bern (*1961).
Eine liebvolle, phantasiereiche und wilde Jugend prägen nachhaltig mein Leben.
Der Grundstein wird gelegt für die Freude und Leidenschaft an Architektur, Literatur, zeitgenössischer Kunst, Theater und Musik.

Getanzt, gejobt, zwei Kinder alleine gross gezogen, politisiert, Kultur veranstaltet.

2008 - 2011 Berufslehre zur Fachfrau Gesundheit
2009 die ersten Texte erscheinen
2011 - 2013 monatliche Kolumne MEGAFON
2015 der Roman NELE landet in der Schublade, Suche nach einem Verlag erfolglos – schade!
Ab 2011 Arbeit auf einer onkologischen Pflegeabteilung
Ab ca. 2013 Arbeit an den BETTGESCHICHTEN
Arbeit am zweiten Roman

Regelmässige Aufenthalte in Paris.
Lebe und arbeite in Bern.